Wir behalten immer die Übersicht.

Auch wenn es mal hoch hergeht hat das Chaos bei uns keine Chance. Es ist nicht immer leicht über hunderttausende von Einzelteilen permanent den Überblick zu bewahren – aber Dank der Kombination aus schwäbischer Gelassenheit und angeborener Ordnungsliebe haben wir die ganzen 1000 qm jederzeit fest im Griff. Das ist unsere eigene, hocheffiziente Version der “intuitiven Benutzeroberfläche”.

Wir haben nur eine relevante Perspektive:
Eine nachhaltig positive Zukunft.

Heute wird immer mehr “Output” verlangt. Das lehrt uns die Wallstreet. Tatsache ist aber auch, dass fast alle Wertmaximierungs-Strategien die allein vom Aktionärsvorteil dominiert werden geradewegs ins “Aus” führen, weil kaum noch selbstmotivierte Wertschöpfung stattfindet. Deshalb tüfteln wir in der Zeit wo andere die Börsendaten analysieren lieber an eigenen “Produktionsbeschleunigern”. Das garantiert unseren Kunden einen langfristigen Qualitätsvorteil. Und unseren Mitarbeitern die Tatsache, an allen Verbesserungen Anteil zu haben. Wallstreet hin oder her!

Wir leisten uns einen einzigen Luxus: Offenheit.

Unsere Erkenntnis aus jahrelanger Entwicklungspraxis: Was schon sehr gut ist, kann immer noch besser werden. Aber nur dann, wenn jeder dem Anderen auch zuhört – und bereit ist, darüber nachzudenken. Oder noch besser, gemeinsam vorzudenken. Deshalb sind unsere Türen und Köpfe immer offen für neue Herausforderungen und (System)Lösungen. Und was nicht zur Verbesserung beiträgt ist purer Luxus: Und damit absolut entbehrlich.